Aktuell

Nachwuchs

Am 7./9.08.2014 wurde unsere Thembi von Ch. El Curo zur Liesbergmühle gedeckt.

Zuchtstätte

Im Vordergrund steht für uns der gesunde, wesensfeste, im Standard stehende Ridgeback, familienfreundlich und von rassetypischer Schönheit, wobei Ausstellungserfolge schön sind, für uns aber nicht im Vordergrund stehen. Unsere Welpen werden im Wohnzimmer geboren und verbringen dort in ihrer Wurfkiste ihre ersten vier Wochen. Danach dürfen sie die Wurfkiste verlassen und in einem abgegrenzten Bereich (ca. 22 qm) des Wohnzimmers spielen. Von dort gelangen Sie auch auf die Terasse und in den Garten. Regelmäßige Entwurmungen, die erste Impfung und das Chipen sind für uns selbstverständlich.

Wir sind bestrebt unsere Welpen optimal zu prägen (Auslauf mit verschiedensten Untergründen, Alltagsgeräusche, Kinder, Autofahrt und Stadtgang).

Da ein Hund kein Spielzeug ist und erst recht nicht für ein Kind, möchten wir unsere Welpenkäufer und deren Vorstellung von artgerechter Haltung, Prägung und Auslastung des Hundes kennenlernen, bevor wir einen Welpen abgeben. Unsere Hunde stehen für uns im Mittelpunkt, was sicherlich nicht unentwegte Aufmerksamkeit bedeutet, aber die Bereitschaft voraussetzt den Hund in alle Überlegungen mit einzubeziehen. Ein Gleiches erwarten wir von unseren Welpenkäufern.
Entscheidend für die Vermeidung von Problemen ist immer, dass es gelingt den passenden Hund zum passenden Besitzer zu bringen, also auch dort einmal "Nein" zu sagen, wo es unserer Meinung nach "nicht paßt". Dazu muss man viel Zeit mit seinen Welpen verbracht haben, um deren Character sicher einschätzen zu können. Man muss sich mit ihnen befassen und spielen, sie beobachten, eine bloße Anwesenheit reicht da nicht aus.

Bei all unseren Vorstellungen sind wir uns aber auch bewußt, dass ein Plus in der Bindung, die jemand bereit ist zu seinem Hund einzugehen, so manches Minus mehr als ausgleicht.